Bohnen-Risotto (veget.)

Wenn der Mond die Zeichen Löwe, Schütze, Widder durchwandert, ist ein Bohnen-Risotto besonders bekömmlich.


Wir brauchen: 1 Tasse Langkorn-Reis, 2 Tassen Gemüsebrühe (alternativ Hühnerbrühe), 200 - 300 g Bobbybohnen, Bohnenkraut, 1 Knoblauchzehe, 1 - 1 1/2 TL Curry, etwas Salz.

Die Bohnen säubern, in Stücke schneiden und mit dem Bohnenkraut in etwas Wasser 10 Minuten dünsten. Mit der Brühe auffüllen. 1 Knoblauchzehe in Öl anbraten und in die Brühe geben. Salz, Currypulver und den gewaschenen Langkorn-Reis in die kochende Brühe geben. Den Topfdeckel mit einem Küchenhandtuch umwickeln, damit den Topf zudecken und 20 Min. auf kleiner Flamme garen. Mit einer Handvoll geschnittener Lauchzwiebeln und Pfeffer vermischen (alternativ geriebenen Käse über das fertige Gericht streuen). Mit Yoghurt servieren. Guten Appetit.

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mondmagie